News

IEEP, IVM, VITO: Study Supporting the Phasing Out of Environmentally Harmful Subsidies

13.11.13

Kernaussage: Ökologisch schädliche Subventionen müssen abgeschafft werden; Deutsche fördern Nuklearenergie zu stark

Das Institute for European Environmental Policy (IEEP), sowie das Institute for Environmental Studies (IVM) der Universität Amsterdam und das Ökologieinstitut Vision on Technology (VITO) haben eine Studie über die ökologischen Schäden durch fossile Subventionen in Europa erstellt. In Deutschland bewerten die Experten vor allem die Subventionierung der Atomkraft und die Förderung des Neuwagenkaufs ("Abwrackprämie") als schädlich. Außerdem identifiziert die Studie in Deutschland Umwelt-Schäden durch falsche Subventionierung im Bereich der Fischerei und der Landwirtschaft.   

Zur Studie (Oktober 2012)